Was ist die Stammzelltherapie (regenerative Medizin) und wie funktioniert sie?

Die Stammzelltherapie, die auch als regenerative Medizin bezeichnet wird, fördert die Reparaturreaktion von erkranktem, funktionsgestörtem oder verletztem Gewebe mit Hilfe von Stammzellen oder deren Derivaten. Sie ist das nächste Kapitel der Organtransplantation und verwendet Zellen anstelle von Spenderorganen, die nur begrenzt zur Verfügung stehen.

Forscher züchten Stammzellen in einem Labor. Diese Stammzellen werden so manipuliert, dass sie sich auf bestimmte Zelltypen spezialisieren, z. B. auf Herzmuskelzellen, Blutzellen oder Nervenzellen. Die spezialisierten Zellen können dann einer Person eingepflanzt werden. Bei einer Herzerkrankung könnten die Zellen zum Beispiel in den Herzmuskel injiziert werden. Die gesunden transplantierten Herzmuskelzellen könnten dann dazu beitragen, den verletzten Herzmuskel zu reparieren.

Forscher haben bereits gezeigt, dass adulte Knochenmarkzellen, die zu herzähnlichen Zellen umgewandelt werden, das Herzgewebe von Menschen reparieren können, und weitere Forschungen sind im Gange. Kennen Sie HuH7 Cell Line?

Karzinoide Tumore

Karzinoide Tumore sind eine Art von neuroendokrinen Tumoren. Es handelt sich um langsam wachsende Tumore, die in der Regel im Magen-Darm-Trakt (meist im Rektum und Dünndarm) auftreten. Karzinoidtumore können sich auf die Leber oder andere Stellen im Körper ausbreiten und Substanzen wie Serotonin oder Prostaglandine absondern, die ein Karzinoidsyndrom verursachen.

 

Tipps für ein luxuriöses Schwimmbecken

Achten Sie darauf, das beste Poolwasser zu verwenden

Nichts macht die Schönheit eines Pools mehr aus als kristallklares Wasser. Die Wahl des besten Filtersystems, der besten Schwimmbadhydraulik und des besten Wassermanagementsystems ist entscheidend, um eine gesunde Wasserqualität zu erreichen. Diese Systeme garantieren sicheres Wasser, in dem man schwimmen kann, da es frei von potenziell schädlichen Bakterien ist, und sie verstärken auch die Wirkung der Fliesen und der Beleuchtung im Pool. Moderne Filtersysteme für Schwimmbecken sorgen dafür, dass das Wasser trinkbar ist und weitaus weniger Chemikalien enthält, so dass das Schwimmen noch angenehmer wird. Außerdem sind sie umweltfreundlicher.

Wählen Sie exklusive Pool-Mosaikfliesen

Sie können die feinsten Glasmosaike oder Porzellanfliesen wählen, um Ihr Schwimmbaddesign von allem anderen abzuheben, was Sie je erlebt haben.
Moderne Techniken ermöglichen es Ihnen, maßgeschneiderte Mischungen und Farben zu wählen oder sogar ein Bild oder ein Familienwappen auf dem Boden Ihres Schwimmbeckens nachzubilden – das ultimative Statement in jedem Luxusschwimmbad.

Schaffen Sie einen atemberaubenden Effekt mit einem aufwendigen Unterwasserdesign. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf oder lassen Sie sich von Ihrem Innenarchitekten etwas ganz Persönliches einfallen, um ein wirklich einzigartiges Design für Ihre Schwimmbadfliesen zu schaffen. Geysirpool Luxus Whirlpool jetzt für Ihren Garten.

Wissenswertes über das Chronische Müdigkeitssyndrom

Der Autor betont, dass unsere Fähigkeit, uns von Routineproblemen abzulenken, uns von Stress befreit, uns auf verantwortungsvolle Termine vorbereitet und uns auf bestimmte Gefühle wie Gelassenheit, Selbstvertrauen, Vitalität, Energieausbrüche und gute Laune einstimmt.

Dem Sommer begegnet man in der Regel mit einem Gefühl der völligen Erschöpfung und Schlaflosigkeit; man hat Lust auf Urlaub, auf Erholung, darauf, seine Kräfte zu sammeln und sich so auf ein neues Studienjahr oder eine neue Arbeit vorzubereiten. Wahrscheinlich gehören Sie zu den Menschen, die ihre Gedanken nicht von Arbeitsproblemen auf etwas Angenehmeres lenken können. Sie leiden wahrscheinlich am chronischen Müdigkeitssyndrom. Geschäftsleute klagen oft darüber, dass sie auch zu Hause nicht aufhören können, an die Arbeit zu denken. Diese Gedanken kreisen auch dann noch in ihrem Kopf, wenn der Mann versucht, einzuschlafen. Infolgedessen kann er lange Zeit nicht einschlafen, und so entsteht Schlaflosigkeit. Ständige Schlaflosigkeit und ein langer Arbeitstag (mehr als 8 Stunden) stellen eine große Belastung für unseren Körper dar. Schließlich beginnt er, Alarm zu schlagen und uns mit verschiedenen Unpässlichkeiten an seine Bedürfnisse zu erinnern, angefangen bei Müdigkeit, Anspannung, hoher Reizbarkeit, Kopfschmerzen und ernsteren Störungen.

Kürzlich durchgeführte Forschungen haben Berufe identifiziert, die am stärksten von dem Phänomen des „Burnout“ betroffen sind. Diese Menschen müssen immer mit anderen kommunizieren. Zu den vier risikoreichsten Berufen gehören: Lehrer, Psychologen, Schauspieler, Manager usw. Auch Studenten bilden eine eigene Risikogruppe. Sie müssen bis spät in die Nacht hinein für ihre Prüfungen büffeln oder ihre Hausarbeiten schreiben. Tagsüber müssen sie ein Gleichgewicht zwischen Studium und Arbeit finden. Jeder Mensch hat seine eigenen Methoden, um Spannungen abzubauen und sich vom Druck der Arbeit zu erholen. Wissenschaftler definieren diese Methoden als Ñökologischì und Ñnicht ñ ökologischì. Zu den Ñunökologischenì Methoden der Unterhaltung gehören: Trinken, Rauchen, Drogen, übermäßiges Essen und Glücksspiel. Diese Methoden werden Ñunökologischì genannt, weil eine Person, die keine anderen Formen der Entspannung kennt, von ihnen abhängig werden kann. Viele Menschen sind sich einig, dass weitaus Ñökologischereì Formen der Erholung nach der Arbeit sind: spazieren gehen, sich mit Freunden treffen oder Zeit im Kreis der Familie verbringen, fernsehen, ein wohltuendes heißes Bad oder eine Dusche nehmen und so weiter. Um Zeit zum Ausruhen zu finden, sollten Sie in der Lage sein, Ihre Zeit effektiv zu verwalten. Wenn Sie den ganzen Tag arbeiten und nach der Rückkehr nach Hause damit weitermachen (egal, ob in Gedanken oder wirklich), wird Ihre Leistungsfähigkeit allmählich sinken.

Die ganze Zeit „kochen“ Sie in Ihren eigenen Problemen, und es ist Ihnen unmöglich, sie zu vergessen und sie objektiv zu betrachten. Planen Sie also Ihre Zeit so, dass Sie während und nach der Arbeit etwas Freizeit haben. Es spielt keine Rolle, was Sie in der Pause tun. Wichtig ist, dass Sie Ihren Kopf in diesem Moment von der Arbeit befreien. Wenn Sie die Gedanken an Ihre Arbeit während der Pause nicht loswerden können, versuchen Sie mit Ñeinem verantwortlichen Teil von Ihnenì zu vereinbaren, sich mit diesen Problemen zu befassen, dass es Ihnen eine kleine Auszeit Ñgibt. Und dann kehren Sie zur vereinbarten Zeit zu ihnen zurück. In diesem Fall werden Sie eine effizientere Kontrolle über Ihren Zustand haben. Ihre Probleme werden nicht gelöst, nur weil Sie die ganze Nacht über sie nachdenken. Wenn es Ihnen gelingt, einige einfache Methoden der Entspannung und Erholung zu finden, werden Sie den „Burnout“-Effekt vermeiden und sich besser fühlen. Sie können tagsüber alle Trance- und Entspannungsmethoden anwenden und für einige Minuten in einen entspannten Zustand eintauchen. Auf diese Weise können Sie sich vom Stress befreien, sich auf einen verantwortungsvollen Termin vorbereiten und sich auf bestimmte Gefühle wie Gelassenheit, Selbstvertrauen, Vitalität, Energieausbruch und gute Laune einstellen.

Chronisches Müdigkeitssyndrom – Was ist die Ursache dieser rätselhaften Krankheit?

Für die Tausenden von Menschen, die derzeit am Chronischen Erschöpfungssyndrom (CFS) leiden, bleiben die Ursachen dieser mysteriösen Krankheit ein Rätsel. Renommierte medizinische Einrichtungen, darunter die Centers for Disease Control, haben Forschungsanstrengungen unternommen, um herauszufinden, warum manche Menschen an CFS erkranken und was getan werden kann, um die Symptome zu lindern.

Ursprünglich wurde das Chronische Müdigkeitssyndrom von den Medien als „Yuppie-Grippe“ bezeichnet, und man nahm an, dass es durch das Epstein-Barr-Virus oder Mononukleose verursacht wird. In den späten 1980er Jahren schien es, dass die einzigen Personen, die an der Yuppie-Grippe litten, junge, aufstrebende, städtische Berufstätige waren, die aufgrund ihres geschäftigen Lebensstils natürlich müde waren! Bei weiteren Untersuchungen entdeckten die Mediziner, dass auch viele andere Menschen an den unerklärlichen Symptomen dieser Krankheit litten. Obwohl die medizinische Gemeinschaft Studien veröffentlicht hat, die die Realität dieser Krankheit untermauern, finden die Betroffenen, dass die Bezeichnung „Yuppie-Grippe“ immer noch vorherrscht.

Viele Menschen, die an CFS leiden, haben berichtet, dass sie an einem Virus erkrankten, bevor sie später die Symptome bemerkten, die heute dem Chronischen Müdigkeitssyndrom zugeschrieben werden. Forscher gehen heute davon aus, dass ein Virus zwar nicht für das CFS verantwortlich ist, aber das neurologische System der Person, die später unter den Symptomen des CFS leidet, schädigen kann.

Während des Verlaufs eines möglicherweise relativ harmlosen Virus können Bereiche des Gehirns geschädigt werden, die dann zu den Symptomen des Chronischen Erschöpfungssyndroms führen. Aus irgendeinem Grund kann diese Schädigung dauerhaft oder vorübergehend sein – oder zumindest können die durch die Schädigung verursachten Symptome dauerhaft sein. Manche Menschen, die an CFS leiden, stellen fest, dass ihre Symptome mit der Zeit nachlassen oder ganz verschwinden, und wieder andere erleben eine Art ÑRemissionì, nur um die Symptome zu einem späteren Zeitpunkt wieder auftauchen zu lassen.

Diese Theorie der „Hirnverletzung“ ist derzeit die am weitesten verbreitete und scheint die rationalste Erklärung für das chronische Müdigkeitssyndrom zu sein. Das Gehirn als Schaltzentrale des Körpers kann, wenn es nicht normal funktioniert, eine Vielzahl von rätselhaften Symptomen verursachen, die durch keine bekannte medizinische Krankheit erklärt werden können. Die weitere Erforschung der Ursachen des chronischen Müdigkeitssyndroms soll Aufschluss darüber geben, warum manche Menschen an dieser Hirnschädigung leiden und andere nicht.

Chronische Müdigkeit vs. Chronisches Müdigkeitssyndrom

Müdigkeit ist für viele Menschen heute ein ständiger Bestandteil ihres Lebens. Schlafmangel für vielbeschäftigte Eltern, Studenten und andere, die versuchen, all ihre „Aufgaben“ in einem Zeitraum von vierundzwanzig Stunden unterzubringen, ist etwas, mit dem der moderne Mensch umzugehen lernt. Für manche Menschen kann die Müdigkeit jedoch nicht durch eine gute Nachtruhe oder einen Heilstein behoben werden. Wenn Sie unter anhaltender Müdigkeit leiden, könnten Sie an chronischer Müdigkeit oder am chronischen Müdigkeitssyndrom erkrankt sein – aber an welchem?

Chronische Müdigkeit kann ein frühes Warnzeichen dafür sein, dass in einem oder mehreren Körpersystemen etwas schief läuft. Bei Krankheiten und Störungen wie Depression, Diabetes, Schilddrüsenunterfunktion und sogar bei bestimmten Krebsarten ist Müdigkeit ein Hauptsymptom. Bei Personen, die an einer dieser Krankheiten leiden, ist die Müdigkeit eine Folge der Krankheit oder Störung ñ die Müdigkeit wird durch die Krankheit verursacht. Für eine noch kleinere Gruppe von Menschen ist die chronische Müdigkeit eine eigenständige Krankheit.

Im Gegensatz zur chronischen Müdigkeit ist das chronische Müdigkeitssyndrom (CFS) die Krankheit und nicht nur ein Symptom. Obwohl das Chronische Müdigkeitssyndrom durch extreme Müdigkeit als charakteristisches Symptom gekennzeichnet ist, umfasst es viele andere frustrierende Symptome. Menschen, die unter dem Chronischen Müdigkeitssyndrom leiden, stellen fest, dass zu ihren Leiden auch zahlreiche rätselhafte Symptome wie grippeähnliche Beschwerden und unerklärlicher Gehirnnebel gehören können. Bei manchen Menschen führen die Symptome zu einer unglaublichen Behinderung. Viele Betroffene können nicht mehr normal funktionieren ñ zumindest für eine gewisse Zeit.

Da die Symptome des Chronischen Müdigkeitssyndroms unspezifisch sind, haben Mediziner Schwierigkeiten, die Krankheit zu diagnostizieren. Noch frustrierender für die Betroffenen ist, dass viele Mediziner nach wie vor der Meinung sind, das Chronische Müdigkeitssyndrom sei keine echte Krankheit, sondern eine psychosomatische Störung. Trotz dieses eingebauten Vorurteils ist es für eine Person, die glaubt, an CFS zu leiden, ratsam, sich einer vollständigen medizinischen Untersuchung zu unterziehen, um eine der oben genannten Grunderkrankungen auszuschließen, bevor sie eine Behandlung gegen CFS erhält.

Menschen, die unter dem Chronischen Erschöpfungssyndrom leiden, sind nicht einfach nur deprimiert, übermüdet oder verrückt. Das Chronische Müdigkeitssyndrom ist eine ernstzunehmende medizinische Krankheit. Die Erforschung der Ursachen und letztlich der Heilung von CFS steckt noch in den Kinderschuhen, aber Mediziner haben festgestellt, dass es CFS tatsächlich gibt und dass Betroffene möglicherweise Linderung – wenn auch noch keine Heilung – finden können. Mit fortgesetzter Forschung und medizinischer Hilfe könnten CFS-Kranke eines Tages ein Leben ohne Symptome führen.

2 einfache Schritte für einen salonähnlichen Glow zu Hause

Jeder von uns wünscht sich eine schöne und strahlende Haut, aber da wir so wenig Zeit haben, schaffen es nur wenige von uns, regelmäßig in den Salon zu gehen. Daher sind Schönheitsdienstleistungen zu Hause sehr gefragt. Wenn auch Sie auf der Suche nach einem Schönheitssalon für zu Hause sind, können Sie damit beginnen, die einfachen Dinge selbst zu tun. Klingt kompliziert? Nun, es ist tatsächlich sehr einfach, zu Hause einen salonähnlichen Glanz zu erzielen. Sie müssen nur ein paar einfache Tipps befolgen, und Ihre Haut wird im Handumdrehen schön und strahlend. Emotionskincare Kosmetik bietet ihnen ein rundum Paket für ihre Haut.

2 Schritte für ein strahlendes Aussehen zu Hause

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung wird Ihnen helfen, schöne und gepflegte Haut bequem von zu Hause aus zu bekommen:

1. Reinigen Sie

Wir beginnen mit den Grundlagen. Zuerst müssen Sie Ihr Gesicht von Schweiß, Öl, Schmutz und Make-up befreien, das Sie möglicherweise tragen. Dazu können Sie entweder ein fertiges Gesichtswasser verwenden oder zu Hause ein einfaches Reinigungsmittel selbst herstellen.

Wie man eine Reinigungsmilch zu Hause herstellt

Für fettige Haut: Mischen Sie einen Löffel Honig, den Saft einer halben Zitrone und etwas kaltes Wasser, um ein Reinigungsmittel herzustellen. Tupfen Sie diese Mischung mit einem weichen Wattebausch auf Ihr Gesicht. Lassen Sie es etwa fünf Minuten einwirken.

Für trockene Haut: Wenn Ihr Gesicht zu trocken ist, stellen Sie eine Reinigungsmilch aus 3 Löffeln Haferflocken, einem Löffel Milch und einem Löffel Wasser her. Tragen Sie diese Mischung auf Ihr Gesicht auf, lassen Sie sie ein paar Minuten einwirken und spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab.

2. Schrubben

Im nächsten Schritt schrubbst du dein Gesicht sanft ab. Auch hier ist es völlig in Ordnung, wenn Sie sich für ein gekauftes Gesichtspeeling entscheiden. Alternativ können Sie das Peeling auch zu Hause selbst herstellen.

Bonusfunktionen und Probleme der Apple Watch

Bonusfunktionen, die Sie mögen könnten

Es gibt Funktionen auf der Apple Watch, die ich nicht regelmäßig nutze, die aber einigen Leuten gefallen werden:

Die Apple Watch warnt Sie, wenn Ihre Herzfrequenz länger als zehn Minuten erhöht ist, während Sie inaktiv sind. Diese Funktion hat schon vielen Menschen das Leben gerettet. Ich habe das nur einmal erlebt, und zwar als ich im Casino einen großen Gewinn gemacht habe. Die neueste Apple Watch Series 6 kann EKG- und Blutsauerstofftests durchführen. Es handelt sich zwar nicht um ein offizielles medizinisches Gerät, aber wenn Sie Vorerkrankungen haben, könnten diese Tests für Sie von großem Nutzen sein. Die Apple Watch hört Ihre Umgebung ab und warnt Sie, wenn die Lautstärke so hoch ist, dass Ihr Gehör beeinträchtigt wird. Mit der Walkie-Talkie-Funktion können Sie sofort mit Ihren Freunden kommunizieren, die ebenfalls eine Apple Watch besitzen. Handy Reparatur oder Apple Watch Reparatur klingt interessant? Dann besuchen sie uns doch.

Alle modernen Apple Watches sind bis zu 50 Meter wasserdicht, und Sie können Ihre Schwimmübungen aufzeichnen. Sie können auf Ihrer Uhr durch ganze Webseiten blättern, wenn Sie mit Siri suchen.

Wo die Apple Watch versagt

#1 Schlaf-Tracking

Watch OS 7 hat zwar eine Schlaftracking-Funktion eingeführt, aber sie ist sehr dürftig. Sie zeichnet die Zeit auf, die Sie im Bett waren, und zeichnet regelmäßig Ihre Herzfrequenz auf, aber sie zeichnet nicht Ihre Bewegungen oder die Art der Schlafzyklen auf, die Sie durchlaufen. Es gibt bessere Apps von Drittanbietern, um den Schlaf zu verfolgen, aber die Apple Watch ist nicht ideal für die Schlafüberwachung im Allgemeinen, weil sie nicht bequem ist und man sie nicht im Schlaf aufladen kann.

#2 Batterielaufzeit

Die aktuellen Apple Watches halten einen ganzen Tag durch, bevor sie aufgeladen werden müssen, während andere Smartwatches nur wöchentlich aufgeladen werden müssen. Es ist kein großer Aufwand, die Uhr jeden Abend vor dem Schlafengehen neben dem Handy aufzuladen, aber manche Leute sind da anderer Meinung.

#3 Nur für iPhone-Benutzer

Apple hat das „Family Setup“ eingeführt, mit dem jeder, der ein iPhone besitzt, eine Apple Watch für jemanden ohne iPhone einrichten kann. Die Einschränkung ist, dass dies nur mit dem Mobilfunkmodell der Series 6 funktioniert. Für die Zukunft würde ich mir wünschen, dass Apple es Menschen mit einem Mac, iPad oder iPod Touch ermöglicht, eine Uhr für sich selbst einzurichten. Noch besser wäre es, wenn die Apple Watch unabhängig funktionieren würde und nicht mit einem anderen Gerät gekoppelt werden müsste, um mehr Nutzern die Tür zu öffnen.

Wer sollte sich ein solches Gerät zulegen?

Es scheint unvermeidlich, dass jeder in Zukunft eine Art von Wearable haben wird. Da die Wearable-Technologie immer besser wird und immer mehr Daten über unsere Gesundheit liefert, kann ich mir eine Zukunft vorstellen, in der Ärzte und Versicherungsanbieter den Besitz eines solchen Geräts vorschreiben. Diese Zukunft ist noch nicht in Sicht, aber schon jetzt sehe ich die Apple Watch als eine erschwingliche Möglichkeit, sein Leben, um einige Jahre zu verlängern. Es scheint kontraintuitiv, dass zusätzliche Technologie die Nutzung von Technologie einschränken würde, aber wenn man es richtig angeht, kann die Apple Watch dem Telefon etwas Zeit abnehmen.  Wenn Sie sich um Ihr geistiges und körperliches Wohlbefinden sorgen, sollten Sie sich die Apple Watch zulegen.

Wenn Ihnen die Motivation fehlt, aktiv zu bleiben, sollten Sie sich die Apple Watch zulegen. Wenn Sie sich eine Auszeit von Ihrem Telefon gönnen möchten, ohne das Gefühl zu haben, völlig von der Bildfläche verschwunden zu sein, sollten Sie sich die Apple Watch zulegen.  Wenn Sie glauben, dass Sie meine Serie von 830 Tagen schlagen können, holen Sie sich die Apple Watch und fügen Sie mich als Freund hinzu. Obwohl es wahrscheinlich nicht gut für dich laufen wird, denn ich habe nicht vor, aufzuhören.